Stadtgartenhäuser

Die Stadt Gladbeck besitzt zwei sehr schöne Stadtgartenhäuser, die sich gut für Versammlungen, Veranstaltungen oder ähnliche Anlässe eignen.

Ein Stadtgartenhaus befindet sich im Stadtgarten Johowstraße in Rentfort. Ein weiteres Stadtgartenhaus ist im Stadtgarten Zweckel an der Schulstraße 28 zu finden.

Die Größe der beiden Häuser ist fast identisch. Auf ca. 50 qm bieten die Stadtgartenhäuser Platz für maximal 40 Personen. Die Häuser sind ausgestattet mit ausreichend Tischen und Stühlen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Geschirr und Besteck. Beide Häuser verfügen über ein getrenntes Damen- und Herren-WC sowie einer Toilette für Menschen mit Behinderungen.
Um die Gebäude herum liegt eine ausreichend große Spiel- und Freizeitfläche, die besonders Kinder einlädt.        

Die Stadtgartenhäuser können von Gladbecker Vereinen, Verbänden, Schulen und sonstige Organisationen, sowie auch von Gladbecker Bürgerinnen und Bürger angemietet werden.

Vergeben werden die Häuser, bis auf wenige Ausnahmetage (Weihnachten und Silvester), an allen Werk-, Sonn- und Feiertagen.
Genutzt werden können die Stadtgartenhäuser am Nutzungstag ab 12.00 Uhr. Ende der jeweiligen Veranstaltung ist spätestens 22.00 Uhr.

Für Feste und Feiern, wie Geburtstage, Hochzeiten, Polterabende, werden die Gartenhäuser mit Rücksicht auf die benachbarten Anwohner nicht vermietet.

Das Nutzungsentgelt beträgt 40 € je Tag.
Weiterhin müssen Pauschalen für Reinigung (20 €), Endabnahme (20 €) sowie Strom- und Wasserbrauch (10 €) entrichtet werden. Eine Kaution in Höhe von 100 € ist zu hinterlegen.
Öffentlich-rechtliche Körperschaften sind entgeltbefreit, außer sie führen eine gesellige Veranstaltung durch.
Bei regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen kann eine Entgeltermäßigung gewährt werden.

Ihre Ansprechpartnerin:
Regina Finder
Telefon 02043 / 99 20 52
Fax 02043 / 99 13 90
regina.finder@zb-gladbeck.de