Sturmschäden - Vorsicht beim Aufenthalt in der Nähe von Bäumen

Durch das Unwetter am Donnerstag, 15.06.2017 wurden in Gladbeck viele Bäume beschädigt. Hiervon betroffen sind Wälder, Parkanlagen und Straßenbäume im gesamten Stadtgebiet, insbesondere jedoch in den Stadtteilen Mitte-Ost, Schultendorf und Zweckel sowie die Grünfläche Nordpark an der Konrad-Adenauer-Allee und der Friedhof-Mitte. Da von unwettergeschädigten Bäumen eine unkalkulierbare Gefahr ausgeht, empfiehlt der ZBG Wälder und Parks im Norden Gladbecks zu meiden (insbesondere Zweckeler Wald und Nordpark) und nicht arglos durch Straßen zu gehen, sondern vorsichtshalber mal einen Blick nach oben in die Baumkronen zu werfen.

Der ZBG arbeitet, unterstützt auch von der Feuerwehr, mit Hochdruck an der Schadensbeseitigung. Diese Arbeiten werden jedoch noch einige Tage in Anspruch nehmen, daher bitten wir um Vorsicht beim Aufenthalt in unmittelbarer Nähe von Bäumen.

Zurück